Heather Nova Kurzbesuch in München

Am Wochendeende war Heather Nova in München auf dem Ärztekongress ERS2014, um die Aktion “Healthy Lungs For Life” zu unterstützen. Ein Foto zeigt sie mit Prof. Oliver Eickelberg: http://t.co/SS1TMtloaT.

Im Programm für den 06.09.2014 wird Heather angekündgt:
“Lungen testen mit Musikstars Heather Nova, Testimonial der Kampagne Healthy Lungs For Life besucht den öffentlichen Lungenfunktionstest”.
Und für die Eröffnungsveranstaltung wird sie als “Gastauftritt des Gesangstars Heather Nova” angekündigt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Crowdfunding “Neues Album 2015″

Das Crowdfunding hat begonnen: Pledge

Heather bietet neben “normalen” CDs und Vinyl-Platten auch signierte Versionen an. Es gibt jedoch auch kleine Schätze  wie signierte Zeichnungen, getragene Bühnenkleider oder gar Wohnzimmerkonzerte. Letztere zählen jedoch wohl zu den größeren Schätzen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weiteres Video “Save A Little Peace Of Tomorrow”

Nachdem bereits schon vor einigen Monaten das Video “I Miss My Sky“, aufgenommen Februar 2014  in den Hendon Studios, Middelsex University, bei Youtube veröffentlicht wurde, ist nun ein weiteres Video aus dieser Reihe aufgetaucht: “Save A Little Peace Of Tomorrow”

Veröffentlicht unter Videos | Hinterlasse einen Kommentar

Heather Nova im Studio

Heather Nova ist seit einigen Tagen im “Hello Telescope Studio” in Charleston, um Songs für ihr neues Album aufzunehmen. Über die Produzenten schreibt Heather: “Loving working with musician/producers Jay Clifford and Josh Kaler. So talented, supportive and fun to work with“.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Crowdfunding – Heather sucht “Spender” für das neue Album

Heather Nova möchte ihr neues Album wieder mit Unterstützung ihrer Fans veröffenlichen. Sie sagt, dass sie als unabhängige Künstlerin zusätzliche Mittel beschaffen muss, um eine Platte zu machen. Höchstwahrscheinlich wird sie dazu wie schon beim letzten Album “300 Days At Sea” die Plattform “PledgeMusic” wählen. Interessierte Fans können sich an dem Projekt finanziell beteiligen, indem Sie quasi in Vorleistung treten. Als Bonbon können sie – verständlicher Weise nur in einem begrenzten Rahmen – auf das Produkt Einfluß nehmen. Heather: “I love this direct way of funding an album so I want you to be as involved as possible, right from the beginning.”

Auf Facebook kann schon jetzt jeder Vorschäge hinterlassen: Heather Nova Pledge-Kampagne

Veröffentlicht unter Audio | Hinterlasse einen Kommentar