PEARL – Aus dem Studio #1: Vorstellung der mitwirkenden Musiker

Heather Nova hat im November/Dezember ihr neues Album  "Pearl" (Vö Mai 2019) aufgenommen. Ihre Wahl fiel auf das Studio Mountain Spain, "Nirvana" in Andalusien.

Foto-Credits: Vincent Lions

 

 

Heather Nova – Gesang, Gitarre

Youth – Produzent und Bass

Das Album produziert Martin Glover "Youth". Youth ist vielen als Bassist der britischen Post-Punk Band "Killing Joke" bekannt, die in den 80ern einen großen Hit hatten, nämlich Love Like Blood.

Youth  gründete verschiedene Musiktonträger-Labels und produzierte für Tom Jones, Paul McCartney, BananaramaThe Orb sowie Heather Nova und veröffentlichte Remixes von ErasureDepeche ModeSiouxsie and the BansheesINXSWet Wet Wet und The Shamen. Als Teil des Techno- und House-Duos Blue Pearl erzielte er auch eigene Chartplatzierung.

Youth  produzierte für Heather Nova die Alben "Oyster" und Siren".

Ausführliche Infos über Youth bei Wikipedia.

Geoff Dugmore - Drums

Geoff Dugmore ist einer der gefragtesten Drummer.

Er hat z.B. mit  Robbie Williams, Heather Nova, Gabrielle, Deborah Harry,  Tina Turner und vielen, vielen Stars zusammengearbeitet. Eine komplette Auflistung ist hier unmöglich.

Ausführliche Infos über Geoff bei ALLMUSIC

 

Midori Jaeger - Cello

Midori Jaeger spielt Cello und fühlt sich sowohl in der klassischen Musik zu Hause. Midori ist im Internet noch sparsam vertreten.  Als Beispiel habe ich mal das Video"That Was The Worst Christmas Ever"  ausgewählt: https://youtu.be/OpYV0iOBDHs.

Midorie war im Jahre 2017 bereits mit Heather Nova auf Tour, hier das Video Verona @ Batschkapp Frankfurt 25/10/2017.

Mehr Musik von Midori gibt es bei Soundcloud

Vincent Lions - Gitarre, Studio-Fotograf

Vincent Lions ist als Musiker nicht so bekannt. Er hat lange mit anderen Bands gespielt, und war im Sommer 2018 mit Heather Nova Tour. Für "Pearl" ist Vincent zum ersten Mal mit Heather im Studio.

Vincent schwärmt auf Instagram von einigen Geräten, die er im Studio benutzt hat:

  1. Slide /Bottleneck: Dunlop Eric Sardinas Preachin' Pipe
  2. Amp:  1960’s Supro S6622
  3. Kopfhörer : Shure Rererence
  4. Fußpedale: TC pedals, ProCon Rat, Dunlop DVP4 volume (X) mini, Line 6 M9, and of course my favourite white converse!

Weitaus bekannter ist Vincent als Fotograf. Er hat sich auf konzeptionelle, Stillleben- und kommerzielle Fotografie spezialisiert.
Vincent hat übrigens die Studioaufnahmen zu "Pearl" fotografisch festgehalten.  Die Aufnahmen werden als Magazin "Making Of Th Album Pearl" veröffentlicht. Es ist bereits über bei Merchcowboy zu bestellen.

Auch das Album Cover zu "Pearl" hat Vincent gestaltet.  Er hat dazu einen höchst interessanten und lesenswerten Bericht aus seiner Sicht als Grafikdesigner geschrieben: "behind the album cover

Mehr Information über Vincent auf seiner Webseite www.VincentLions.com