Über uns

Thanks for your ongoing online support trough your fansites
Heather Nova
(Credits „300 Days At Sea“)

Wir, Heinz Lamers, Jörg MarschSteve Niewisch betrieben jahrelang unsere eigenen Heather Nova Fan-Seiten „Light“, „Doubled Up“ und „Blood Of Me“ bis wir uns 2001 entschieden, gemeinsam unsere Ideen und Arbeiten zu bündeln und das deutsche Heather Nova Portal zu eröffnen. Dieses Portal sollte die wichtigste deutsche Heather Nova Website überhaupt werden, was uns dann auch tatsächlich gelungen ist. Nicht zuletzt haben wir dies dem Fleiß und der tatkräftigen Unterstützung ihrer Fans zu verdanken. Leider haben sich Jörg und Steve im Oktober 2003 aus diesem Projekt zurückgezogen, um ihre Zeit anderen Interessen und Projekten zu widmen. An dieser Stelle ganz besonderen Dank an beide. Ein weiteres Dankeschön an Dr. Mat Langer, der uns die Domain www.heathernova.de zur Verfügung gestellt hat.

Wir danken auch Heather Nova und ihr Management für ihre Unterstützung.

Im März 2011 haben wir das deutsche Heather Nova Portal samt Forum vorsorglich aus dem Netz genommen. Leider ist dabei auch unser Forum auf der Strecke geblieben, das bereits beinahe 1000 Mitglieder hatte.

Nun fangen wir wieder bei Null bzw. bei 2.o an. Wir hoffen, dass diese Neukonzeption von Inhalten der Website, die Orientierung an neuen technologisch-organisatorischen Aspekten sowie die grundständige Überarbeitung der visuellen Darbietung den Heather Nova Fans gefällt.