Kleine Geheim-Konzerte in deutschen Kliniken

Heather Nova begann vor etwa einem Jahr, sich für die Belange der in Krankenhäusern und ähnlichen Einrichtungen Behandelten einzusetzen. Sie macht es in der Form, dass sie während ihrer Tour sich die Zeit stiehlt, um in diesen Kliniken ein Mini-Konzert vor den Patienten, Angehörigen, PflegernInnen usw. gibt.

Gestern war sie in Mainz in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin.

Artikel zu der Aktion in der einigen Zeitungen:
Allgemeinen Zeitung
Mainzer-Rhein-Zeitung
Rhein-Zeitung